Side Agora


Die Agora gehört in Side zu den besonders beeindruckenden Bauten. Sie versetzt ihre Bewohner mehr als 3.500 Jahre zurück in die Vergangenheit. Zwischen der imposanten Säulenstraße und dem Bühnenhaus des antiken Theaters befindet sie sich und fungierte wie in jeder antiken griechischen Stadt als Versammlungs-, Markt- sowie Festplatz. Der Hof besitzt eine quadratische Form und ist von Säulen umgeben. Die Außenmaße betragen
92 x 92 Meter und die Innenmaße 65 x 65 Meter. An zwei Seiten des Komplexes befanden sich einst Läden. Als öffentliche Latrine diente ein halbrunder Bau, der neben dem Bühnenhaus des Theaters steht. Die Toiletten waren so gebaut, dass sie von 24 Personen zur selben Zeit genutzt werden konnten. Sogar ein Abwasserkanal sowie eine Wasserleitung zur Reinigung waren bereits vorhanden. Das Wasser stammte aus dem 30 km entfernten Manavgat und stand damals für höchste bautechnische Kunst.

Ruine der Agora von den Theaterrängen

Bilderquelle: www.wikipedia.org