Side ist perfekt für den schönen Einkauf. Es gibt sehr viele Geschäfte, wo man in Ruhe bummeln kann. Es gibt sehr viele Bekleidungsgeschäfte, ebenso Teppichläden. Man findet auch Schmuckgeschäfte, Lederwarengeschäfte und mehr. Für jedes Budget ist etwas dabei. Viele Urlauber kaufen gezielt Goldschmuck ein, weil dieser meist bis zu 25 Prozent günstiger als in Deutschland ausfällt. Davon abgesehen, sind die türkischen Ketten sehr schön anzusehen und alle Urlauber freuen sich, ein solches Andenken mit nach Hause nehmen zu können. Wieder andere Urlauber setzen auf Baumwollartikel, denn man sagt, dass die türkische Baumwolle die Beste ist.

Nicht nur auf dem Markt darf man feilschen, auch in den Geschäften kann man versuchen, die Preise noch niedriger zu gestalten. Es wird eigentlich von den Besuchern erwartet um bessere Preise zu feilschen. Viele Händler sind sogar gekränkt, wenn man dies nicht tut und die verlangten Preise bezahlt.

Möchte man Parfüm kaufen, sollte man dieses aber genauer unter die Lupe nehmen. Denn viele Verkäufer mischen das teure Parfüm mit anderen Zusätzen, um mehr Geld verdienen zu können. Manchmal ist es sogar nur ein gefärbtes Wasser, was sich in den Fläschchen befindet. Das gilt zwar nicht für alle Händler, aber besser ist es, wenn man darauf achtet, wenn man Parfüm besonders günstig geboten bekommt.




Der Markt in Side

Wer in Side seinen Urlaub verbringt, kann dort jeden Samstag gegenüber der großen Moschee, den Bauernmarkt besuchen. Dieser ist zurzeit ein wahrer Touristenmarkt geworden, der von Touristen aller Städte der Türkei besucht wird. Klein Mini-Busse fahren den Markt an und bringen die Urlauber auch gerne wieder zum Hotel zurück, wenn der Einkauf beendet ist. Der Markt hat allerhand zu bieten, so bekommt man dort Obst, Gemüse, Gewürze, Tee, Honig und viele türkische Spezialitäten. Hier auf dem Markt darf man handeln, ob man nun Lebensmittel oder Textilien kaufen möchte. Ein Ausflug zum Markt ist auf jeden Fall sehr lohnend!

Suchen nach

Allgemein